Das einwöchige Seminar im wannseeForum zum Thema Datenschutz und dem Ende der Privatheit fand vom 28.06. – 03.07.2010 mit den Klassen MI 92 und MI 93 statt. Die angehenden FaMIs (Fachangestellte für Medien und Informationsdienste) des OSZ Bürowirtschaft und Verwaltung bildeten dafür 5 unterschiedliche Gruppen( Weblog, Video, Audio, Fotografie und Comic).

Diese Gruppen haben sich intensiv mit den verschiedensten Fragen zum Datenschutz und der Privatheit beschäftigt. Hierzu wurden auch Exkursionen zu diversen Einrichtungen ( Referent des Datenschutzbeauftragten, Piratenpartei, StudiVZ u.a.) unternommen. Die Ergebnisse und kleine Einblicke in die Arbeit der Gruppen sind in diesem Weblog zusammengestellt. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Nachdem wir uns für die Videogruppe entschieden hatten, ging es sofort an das Ideen sammeln für den Clip. Wir waren uns schnell einig, wie wir das zentrale Thema unseres Videos – Privacy? – umsetzen wollten.

Den Exkursionstag in die Verbraucherzentrale Bundesverband nutzten wir, um einige Szenen in der Stadt zu drehen. Zusätzlich machten wir Aufnahmen im direkten Umfeld des WannseeFORUMs.
Inhaltlich geht es in dem Video um Situationen im alltäglichen Leben eines Menschen, die verdeutlichen, dass es schier unmöglich scheint, sich unbeobachtet zu bewegen.

Alles Audio, oder was?

Zu neunt eingeteilt in der Audiogruppe ging es nach gründlicher Vorbereitung am Dienstag zum „Hauptquartier“ der Piraten-Partei. Dort gab uns der Geschäftsstellenleiter, Herr Ebner, ein ausführliches Interview. Wir stellten ihm nicht nur Fragen zu der Piraten-Partei, sondern auch zu den Themen Kameraüberwachung und Vorratsdatenspeicherung, mit denen wir uns auch in unserem Audiobeitrag beschäftigen. Das Interview endete in einer regen Diskussion, die wir in unseren Beitrag mit einbeziehen konnten. Nach diesem Besuch konnten wir endlich mit der Planung beginnen. Den Rest des Beitrags lesen »

Das gesamte, im Seminar entstandene Comic-Heft „DATATTACK“ als Download (ca. 22MB-pdf-Datei)

Hier stand die Umsetzung des Themas in Schwarz-Weiß-Fotos im Zentrum der Arbeit.Ein Schwerpunkt dabei war Überwachung.                                                                

Die Fotogruppe

Diese Diashow benötigt JavaScript.